Alumi Cosmetics – Kosmetik geht auch Tierfreundlich!

Vor kurzem wurde ich sehr nett von einem jungen Start-Up Unternehmen angeschrieben, ob ich nicht Interesse an einer Kooperation hätte.

Das ist jetzt für die gestandenen Blogger unter euch nicht unbedingt etwas Besonderes, aber die Besonderheit liegt ja auch nicht an der Anfrage, sondern am Unternehmen an sich.

 

30920_130417323649306_80211_n

Die Alumi Cosmetics UG ist ein kleines Start-Up Unternehmen, dass sich auf die Herstellung von tierversuchsfreien und veganen Lidschatten spezialisiert hat.

Gründerin Denise Schulz (kreativer Kopf) hatte die Idee zum Start-Up eigentlich aus einer „Not“ heraus – naja…was für Beauty-Junkies so als „Not“ ansehen! – auf der Suche nach richtig bunten und knalligen Farben, die dazu tier- und umweltfreundlich hergestellt sein sollten, wurde sie auf dem Markt einfach nicht fündig. Was also tun?

Warum eigentlich nicht selbst herstellen?

Zusammen mit Mitbegründer Daniel Meissner – zuständig für den technischen Teil – wurde die Idee dann auch in die Tat umgesetzt.

 

wir

 

Und was genau macht jetzt die Alumi Cosmetics anders, als andere?

„Ziel ist es eine Produktpalette aufzubauen, die alle möglichen Farbnuancen abdeckt. In Matt und schimmernd. Von dezent bis knallig. So, dass wirklich jeder seine Traumfarbe findet. Die Lidschatten sind ohne tierische Stoffe und daher auch für Veganer geeignet. Des Weiteren sind die Lidschatten Tierversuchsfrei und die Rohstofflieferanten werden dementsprechend sorgfältig ausgewählt. Ein besonderes Merkmal des Konzepts ist es, dass mit jedem verkauften Produkt aktiv der Tierschutz unterstützt werden soll. Es werden dadurch kleinere Tierschutzorganisationen und Tierheime gefördert. Diese Aktion wird natürlich dem Kunden gegenüber durch regelmäßige Informationen transparent gehalten.“

Nun ist das erste noch kleine Grundsortiment fertig entwickelt – bestehend aus 20 Farben. Die meisten davon sind schimmerig und ein paar ein Zwischending aus matt und schimmer.

 

Lidschatten_Auswahl_fertig_klein

Also ich für meinen Teil finde das Konzept klasse und die ersten Farben können sich doch wohl wirklich sehen lassen, oder?

Doch leider sind diese Farben derzeit nur die Prototypen und „noch“ nicht im Handel erhältlich. Denn um so ein Projekt umzusetzen und die fertigen Produkte in den Handel zu bekommen benötigt man leider eine ganze Menge Geld. Und hierbei kommen dan WIR ins Spiel.

Crowdfunding heißt die Devise:

55.000 EUR werden als Startkapital gebraucht und setzen sich aus Kosten für Maschinen, Rohstoffe, Online Shop, Zertifikate und Steuern (Ja auf das Crowdfunding fallen tatsächlich Steuern an), Verpackungen und Versand zusammen. Da das Budget knapp kalkuliert ist und komplett als Startkapital benötigt wird, bezieht sich das Tierschutz-Spenden-Konzept auf den zukünftigen Verkauf aus dem Onlineshop und nicht auf die Crowdfundingsumme. Nach erfolgreichem Crowdfundingprojekt gehen die Prototypen in Serienproduktion und werden in Eigenarbeit in der Alumi Cosmetics Werkstatt in Deutschland hergestellt. Lidschatten made in Germany.
Das Lidschattensortiment soll nach dem Crowdfunding regelmäßig erweitert werden und ein Lidschatten a 3g Inhalt wird für 12,99 EUR erhältlich sein.
Gespendet werden 50cent pro verkauftem Produkt.

Wie das Ganze genau funktioniert erklärt euch Denise am besten selbst:

„Beim Crowdfunding geht es darum mit der Unterstützung von Leuten ein gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen. Menschen, die dieses Projekt gut finden, können es mit dem Kauf eines Perks unterstützen. Diese Perks entsprechen einer Art Vorbestellung auf das Produkt und dafür, dass die Person unterstützt, bekommt diese einen Early-Bird Rabatt. In unserem Fall z.B. bis zu 33% Preisvorteil für den Kauf der Lidschatten auf den Originalpreis. Ebenfalls erhältlich sind Perk Specials wie z.B. ein Fotoshooting oder Workshop.
Sollte die Crowdfundingsumme nicht erreicht werden, bekommt jeder Unterstützer von der Plattform das Geld selbstverständlich zurück.

Wir werden folgende Perks anbieten:
1er Pack: Beinhaltet einen Lidschatten für 12,99 EUR plus 4 EUR Versand = 17 EUR
3er EARLY BIRD: Beinhaltet 3 Lidschatten. Man spart 9 EUR auf den Gesamtpreis. Limitiert auf 500 perks !!
3er Pack: Beinhaltet 3 Lidschatten zum Originalpreis und Versand. Erhältlich wenn das limitierte 3er Pack ausverkauft ist
5er Sparpack: Beinhaltet 5 Lidschatten. Man spart 5 EUR auf den Gesamtpreis.
10er Sparpack: Beinhaltet 10 Lidschatten. Man spart 19,90 EUR auf den Gesamtpreis.
20er Sparpack: Beinhaltet 20 Lidschatten. Man spart 59,80 EUR auf den Gesamtpreis.
Fotoshooting: inkl. einer Visagistin, 10 bearbeitete Bilder + alle Rohbilder, 1x komplettes Sortiment (20 Farben) – für 500 EUR erhältlich
Workshop zum Lidschatten selbst kreieren: Für 1 Person plus Begleitperson. Pro Person 10 eigene Farben und 1x das komplette Farbsotiment (20 Farben), Blick hinter die Kulissen, ein kompletter Workflow von Entwerfen bis Pressen und von uns zum Essen eingeladen – Für 1000 EUR erhältlich“

 

Na das klingt doch verdammt gut…nicht nur, das man die Chance erhält eine richtig gute Idee zu unterstützen, man bekommt auch einen wirklich angemessenen Gegenwert für sein Geld!

Und HIER könnt ihr mitmachen!

 

promotion1

In Kürze darf ich einige der Lidschatten ausgiebig testen und werde sie euch hier auf dem Blog dann näher vorstellen.

What's Happening Recommended by Hashcore

Teilen erwünscht :)

Kommentar verfassen