der Frühling ist eeeeendlich da…oder sind das schon Sommervorläufer?

,
Hmmm…eigentlich müsste ich ja jetzt ganze zwei Jahre zusammenfassen – mein letzter Wochenrückblick ist nämlich schon sooo lange her. Um für mich selbst wieder ein bisschen mehr Struktur in meinen Alltag zu bringen und gleichzeitig eine – in meinen Augen – recht schöne Erinnerungsmöglichkeit zu haben, lasse ich den Wochenrückblick hier wieder aufleben.
Ich hoffe, es gefällt euch….und falls nicht: einfach wegklicken!
Alltag – War das nicht ein wunderbares Wochenende? Vier Tage ausspannen und dazu noch herrliches Wetter! Eigentlich wollten wir ja die Zeit nutzen und die Fahrräder mal für etwas größere Touren als bis zum Bäcker o.ä. nutzen…aber dafür war es uns dann doch schon zu warm. Wir sind dann lieber mit den Hunden an die Sieg gefahren.
Die Sonne hat sogar schon unsere erst kürzlich ausgesähten Gemüse und Kräuter zum Keimen gebracht…und Fuzzi freut sich riesig, dass er in diesem Jahr endlich sein Lieblingsgemüse selber ernten kann.
Samstag habe ich die kinderfreie Zeit – Fuzzi war bei Oma & Opa – dazu genutzt spontan nach Köln zu fahren und noch ein bisschen zu shoppen. War sehr schön, aber auch anstrengend… und das, obwohl wir uns hauptsächlich in der Neumarkt Galerie aufgehalten haben. Erfolgreich war der Shopping-Trip auch…meine Mama kam so zu zwei neuen Handtaschen (Muttertagsgeschenk), Männe hat endlich neue Schuhe und Fuzzi konnte seine Star Wars Sammlung um zwei T-Shirts erweitern.
Was es für mich gab? Socken!
Gesehen – Gods of Egypt, Motive Staffel 1
Gehört – Larry Correira: Der Club der toten Monster
Gelesen – Robert N. Charette Trilogie: Geheimnisse der Macht (Shadowrun)
Getan – Shop um tolle Designer Washi Samples erweitert, Design für einen eigenen „personal Life“-Planner erstellt, das erste Mal Flex-Folie geplottet und natürlich aufgebügelt
Gegessen – Kalbstöpfchen in Honig-Senf, BBQ-Chicken Wings, Seelenwärmer (Hackfleisch-Sauerkraut-Auflauf)
Getrunken – Eiskaffee, SchwipSchwap 0%, Müller-Milch Schoko
Gedacht – endlich ist der Frühling angekommen

Gefreut – freie Tage, schönes Wetter und dann noch ein selbst gemachtes Muttertagsgeschenk von Männe

Geärgert – meine amazon-Bestellung ist immer noch nicht angekommen und meine vor etwas über zwei Jahren gekauften (sau teuren) Töpfe verlieren ihre Beschichtung! *grmpf!
Gewünscht – einen Wichtel, der meine Buchhaltung für mich erledigt
Gekauft – so einiges: T-Shirts, Schuhe, Socken, Handtaschen, neue Töpfe, Papiernachschub und Filokram
Geklickt – OTTO, div. Social Media Seiten, tolle Blogs

Geplant – Grill wieder herrichten (sauber machen und neu streichen), Schwimmen gehen, Kalender-Design weitermachen, das schöne Wetter genießen

Wie war denn eure letzte Woche so? Hattet ihr durch den Brückentag auch ein langes Wochenende?

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Morgääähn…Freitags-Füller

Einen wünderschönen guten Morgen euch allen....es ist 6:30 Uhr, die Sonne scheint und von den Temp...

Freitags-Füller in den Feierabend

Endlich Feierabend...und dazu noch das obligatorische TGIF Die Woche ging so schnell vorbei und w...

Freitags-Füller #22…auf die Schnelle

Eigentlich habe ich momentan gar keine Zeit zum Bloggen...die Arbeitsumstellung auf Vollzeit, Übern...

What's Happening Recommended by Hashcore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.